Nabozi22

Nabozi22 – Tag 20

Heute wäre eigentlich geplant gewesen, die Ruinenstadt “Great Zimbabwe” südlich von Masvingo zu besuchen. Doch der Konjunktiv wirkt verdächtig. Nach den Wirren von gestern bei der Einreise war das Verlangen nach einem lockeren Tag allgegenwärtig. So wurde kurzerhand entschieden, den…

Nabozi22

Nabozi22 – Tag 19

Nachdem wir Na-mibia schon hinter uns gelassen hatten, war heute auch der letzte Tag in Bo-zwana angebrochen und der Flug nach Zi-mbabwe stand auf dem Programm, womit sich dann das bereits bekannte NaBoZi vervollständigen würde. Doch zuerst gab es da…

Nabozi22

Nabozi22 – Tag 18

Heute hatten wir den zweiten Tag im Delta, was zwei Game Drives bedeutet, viel Relaxen, ganz ohne Internet und einer Möglichkeit, irgendetwas aufzuladen. Wir hatten die Nacht unbeschadet überstanden. Manche hatten viele Geräusche gehört, ohne diese genau einordnen zu können,…

Nabozi22

Nabozi22 – Tag 17

Was haben Turmspringen, Sandstrand und Satellitenkommunikation miteinander zu tun? Zuersteinmal wenig. Wenn man sich aber auf einer abenteuerlichen Reise durch Na-Bo-Zi befindet, dannreihen sich diese Dinge nahtlos aneinander. Wir hatten unsere Caravan in Shakave parkiert, da der Airstrip der Lodge…

Nabozi22

Nabozi22 – Tag 16

Welcher Wochentag ist heute eigentlich? Wenn ich da nicht ein Anzeige auf der Uhr hätte, wäre das eine schwierige Frage. Was ich aber weiss, ist, dass wir heute zu den Tsodilo Hills gehen, die wir vor zwei Tagen schon überflogen…

Nabozi22

Nabozi22 – Tag 15

06:00 Knock, knock, knock 06:30 Frühstück und 07:00 Abfahrt. Das “harte” Leben, wenn man auf Game Drives geht. Alles andere war zurücklehnen und geniessen. Der Tag ist eigentlich schnell erzählt. wir hatten am Morgen und Nachmittag eine Ausfahrt, um die…

Nabozi22

Nabozi22 – Tag 14

Mit dem Nhoma Camp war der erste Teil unserer Reise abgeschlossen, die Spirale durch Namibia. Es war wieder eine fantastische Zeit und Eindrücke, die wir erleben durften. Der Tourismus scheint nach den Wirren der letzten zwei Jahre aktuell deutlich anzuziehen….

Nabozi22

Nabozi22 – Tag 13

Heute sollten wir einen Einblick in das ursprüngliche Leben des San Volkes (weitere Infos auf Wikipedia) bekommen. Dazu begleiteten wir am Morgen 4 Männer auf einer “Jagd und Sammel”-Wanderung. Gut waren wir beraten, dieses Unterfangen mit langen Hosen in Angriff…

Nabozi22

Nabozi22 – Tag12

Heute war wieder ein “flying day” angesagt. Es ging quer durch Namibia ins Nhoma Camp, das in der Region von Tsumkwe liegt. Kurz nach dem Start hatte wir nochmals die Möglichkeit, das Farbenspiel des Marienfluss aus der Luft zu bewundern….

Nabozi22

Nabozi22 – Tag 11

Wenn man zum Duschen das kalte Wasser zuerst etwas laufen lassen muss, damit es nicht mehr zu heiss ist, dann ist das schon ein klares Indiz, dass man sich an einem ziemlich warmen Ort befindet. Oder wenn die Uhr am…

Nabozi22

Nabozi22 – Tag 10

Nachdem wir es gestern eher ruhig angegangen waren, war heute wieder Action angesagt. Action für die Rezeptoren in der Nasenhöhle. Doch alles der Reihe nach. Gestern hatte ich von gewissen Probleme erzählt: Am Nachmittag waren in unserem Zielgebiet Gewitter angesagt….

Nabozi22

Nabozi22 – Tag 9

Nach den vielen Highlights der vergangen Tag war heute eine Überführungsetappe ohne besondere Highlights geplant. Wir hatte auch nur einen sehr kurzen Flug vor uns. Das bedeutet, dass nicht die üblichen 300-400 Bilder zur Auswahl stehen und der Blog-Schreiber die…

Nabozi22

Nabozi22 – Tag 8

Zuerst herrschte etwas Ungewissheit über die doch deutlich kälteren Verhältnisse in Swakopmund. Wie wäre das wohl heute auf unsere “Little Big Five” Tour durch die Dünen? Die einfache Antwort: Die ganze Palette: Kalt, warm, winding, feucht. Unser Guide Chris erklärte…

Nabozi22

Nabozi22 – Tag 7

Man kann schon sagen, dass ein Highlight das andere jagt. Nachdem wir gestern auf dem Boden unterwegs gewesen sind, standen heute hauptsächlich Aktivitäten im ersten und zweiten Stock auf dem Programm, sprich wir waren wieder in der Luft. Abermals wurden…

Nabozi22

Nabozi22 – Tag 6

Der heutige Tag ist schnell erzählt: Es stand ein Ausflug nach Sossusvlei und die Besteigung des “Big Daddy” auf dem Programm, quasi ein “Must”, wenn man hierher reist. Die Fahrt nach Sossusvlei auf Stelzen. Während der eine Teil der Gruppe…

Nabozi22

Nabozi22 – Tag 5

Heute Stand ein Ausflug zum Bogenfels, der sich im Sperrgebiet befindet, auf dem Programm. Wer mehr zum Sperrgebiet erfahren, kann das z.B. auf Wikipedia nachlesen. Früher war dieses Gebiet fast hermetisch von der Aussenwelt abgeschirmt aus Angst, dass jemand ein…

Nabozi22

Nabozi22 – Tag 4

Heute sollte es von der Kalahari über den Fish River Canyon an die Küste in Lüderitz gehen. Doch bevor man überhaupt ans Fliegen denken konnte, mussten wir gemeinsam (minus Fotograf (schliesslich muss das jemand festhalten)) die Caravan auf eine kleine…

Nabozi22

Nabozi22 – Tag 3

Der neue Tag begrüsste uns in eine mystischen Stimmung. Über Nacht hatte sich am Boden Nebel gebildet, den die Sonne bis zum Frühstück aber schon wieder verdampft hatte. Die Tierwelt war heute schon deutlich vertrauter mit uns und liess erste…

Close